Bitcoin-Forum – die Besten & Aktivsten in Deutsch & Englisch

Wer Bitcoin (BTC) traden will, der sucht Gleichgesinnte mit Erfahrung und Expertise. Die Meinungen, welches Bitcoin-Forum nun das Beste sei, gehen auseinander. Daher haben wir von Elitetrading eine Übersicht geschaffen, die die besten, aktivsten und professionellsten Foren zur Kryptowährung auflistet:

  1. Bitcointalk.org (englisch)
    Das größte Forum in der Bitcoin-Forenlandschaft stellt Bitcointalk.org dar. Gegründet von der Person, die als Erfinder (oder Erfinderin?) der Blockchain-Währung gehandelt wird: Satoshi Nakamoto. Als Unterforum findet sich dort auch ein deutschsprachiges Forum: https://bitcointalk.org/index.php?board=16.0. Bei Bitcointalk.org ist eine hohe Aktivität zu verzeichnen und im Durchschnitt eine starke Professionalität. Aufgrund der Relevanz von aktuellen News ist der Bereich „Economics“ (https://bitcointalk.org/index.php#3) in diesem Diskussionsforum sehr empfehlenswert.

    Vorteile: alle relevanten Themen von Politik bis Technik und Börsenpsychologie werden behandelt

    Nachteile: die wichtigsten Threads sind nur auf Englisch vorhanden und die Ladezeit des Forums lässt zumindest in Deutschland zu wünschen übrig.

  2. /r/Bitcoin/
    Das Subforum /r/Bitcoin auf Reddit zeigt eher die allgemein herrschende Meinung und Börsenpsychologie der Masse an Tradern. Allerdings finden sich dort auch extrem professionelle Trader der Kryptowährung. Als Forum Nummer 1 für Hypernerds sicherlich nicht verwunderlich. Wer sich ein umfassendes Bild zu einem Thema machen will, der sollte /r/Bitcoin immer als Quelle mit einbeziehen. Auch die Suchfunktion auf Reddit lässt sich dabei gut verwenden.

    Vorteile: viele Profis, hohe Aktualität, schöne Themenkonzentration durch Reddit-Struktur

    Nachteile: teils alberne Postings, komplett in Englisch

  3. CoinForum.de
    Das Forum von Bitcoin.de mag nicht so aktiv wie Bitcointalk.org oder r/Bitcoin erscheinen, allerdings ist es komplett auf Deutsch gehalten. Durch die Konzentration auf die wesentlichen Themen ist es auch für diejenigen von Vorteil, die sich ein schnelles Informieren zu essentiellen Forenthreads wünschen. Auch das „Big-Picture“ wird durch Foren, wie „Wirtschaftliche Bedeutung“ und „Akzeptanzstellen“ abgedeckt. Für Bitcoin-Trader, die der englischen Sprache nicht mächtig sind oder ganz einfach in ihrer Muttersprache diskutieren wollen, ist CoinForum.de von Bitcoin.de „the way to go“.

    Vorteile: komplett in Deutsch, hohe Professionalität, Themenkonzentration

    Nachteile: deckt nicht alle Themen ab, die man in englischsprachigen Bitcoin-Foren findet

Fazit: Wer Englisch beherrscht, besitzt einen klaren Informationsvorteil.